Wegunterhalt Sedrun Graubünden

Wegunterhalt Sedrun „Gotthard Labyrinth“ in Graubünden

Aufgabenstellung
Im Zuge der Umsetzung des Mountainbike-Labyrinths St. Gotthard, haben wir im Frühjahr 2021 mit der Sanierung der Wanderwege & MTB-Route 205 gestartet. Ziel ist es, diese Route auf einem bestehenden Wanderweg für Mountainbiker, aber auch Wanderer attraktiver sowie nachhaltig zu gestalten. Die Arbeiten und deren Abschnitte, werden jeweils mit der Gemeinde abgesprochen und zusammen mit einer lokalen Bauunternehmung ausgeführt.

Projektbeschrieb
Auf den Weg Trassen werden sanfte Eingriffe durchgeführt, Entwässerungen erstellt und Feuchtstellen eliminiert. Mehrheitlich werden die Arbeiten von Hand, teils mit einem 0,9 oder 1,8 Tonnen Bagger erledigt. Zudem wird in einzelnen Teilabschnitten der Streckenverlauf leicht angepasst, um besonders steile, erosionsgefährdete und verblockte Passagen nachhaltiger zu gestalten. Die Arbeiten werden im 2022 weiter gemeinsam ausgeführt und erste MTB Routen wurden auf SchweizMobil ebenfalls daran optimiert.

Facts

  • Strecke: >10’000 Meter
  • Höhenlage: 2200-1400 M.ü.M.
  • Baujahr: 2021-Heute

Ähnliche Projekte

  • Interner Link
  • Interner Link
  • Interner Link

Übersichtskarte